Hinterland von Piran

Nur ein paar Fahrminuten und Sie wandern durch alte istrische Dörfer, umgeben von Olivenhainen, Wein- und Obstgärten. Alles ist so ruhig und beschaulich. Die alten Steinhäuser. Alte Frauen mit schwarzen Kopftüchern. Bauern, die ihre steilen Hänge mühsam pflügen. Man könnte meinen, hier sei die Zeit stehengeblieben und wartet. Wartet darauf, entdeckt zu werden.
Menu